Unsere Philosophie

Nachhaltig, fair, einzigartig – das ist uns wichtig

Nachhaltigkeit bedeutet für uns einen guten Umgang mit Mensch und Natur und auch mit allen Ressourcen die uns zur Verfügung stehen. Das setzen wir in verschiedenen Bereichen um.

Wir arbeiten in unserer Werkstatt nur mit haushaltsüblichen chemischen Mitteln, wie zB Zitronensäure und klassisches Spülmittel. Dabei verzichten wir auf alle chemischen Hilfsmittel, die Goldschmiede sonst verwenden (Salzsäure, Salpetersäure, Borsäure, um nur die gängigsten aufzuzählen). Das schont die Umwelt und die Körper unserer Mitarbeiter gleichermaßen.

Wir sind seit Herbst 2020 Partner von Edenprojects. So pflanzt du für jedes verkaufte Schmuckstück und pro 100€ Umsatz einen Baum. EdenProjects ist ein vertrauenswürdiger Partner mit dem viele große Unternehmen wie Ecosia, the nu+ company und 10tree arbeiten. So können wir gemeinsam unserer Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Wir schmieden alle Schmuckstücke in Deutschland unter fairen Bedingungen. Das heißt im einzelnen, dass wir faire Löhne zahlen, den Schutz unserer Mitarbeiter in der Werkstatt groß schreiben und Wert auf eine harmonische Balance zwischen Arbeit und Freizeit legen.

Fairness gilt bei uns aber auch im Bezug auf die Rohmaterialien die wir verarbeiten. Die Edelsteine und Diamanten kommen aus nachweislich fairem Abbau und wir arbeiten ausschließlich mit 100% Recycling-Gold und -Silber.

Jedes unserer Schmuckstücke ist ein Einzelstück. Es steckt viel Herzblut und Design dahinter. Wir fertigen jedes Schmuckstück nur einmal so, wie du es hier im Shop siehst. Immer wieder gibt es kleine Kollektionen, wo wir bei dem Design mit Steinfarben und Größe des Schmuckstücks spielen. So bleibt jedes Stück am Ende für sich einzigartig.

Das Team in der Goldschmiede

Leonore Dauber - Gründerin

Nora gerufen, absolvierte auf der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern ihre Ausbildung zur Goldschmiedin und gründete 2016 die Goldschmiede Dauber in Blieskastel.

Ihre Begeisterung für Nachhaltigkeit und fairen Handel kann Sie als Selbstständige auch im Beruf ausleben. Ihre Leidenschaft ist nicht nur die Fertigung neuer Unikate, sondern auch das Erhalten alter Lieblingsstücke.

Nora betreut unseren Instagram Account, wenn du uns da schreibst, bekommst du also von der Gründerin selbst direkt eine Antwort.

Sabrina Haßdenteufel

Sabrina ist leidenschaftliche Goldschmiedin mit kreativem Gespür und handwerklichem Können.

Als Goldschmiedemeisterin hat sich Antwort auf fast alle technischen Fragen und mit ihrer freundlichen ehrlichen Art ist sie eine echte Bereicherung für den kreativen Austausch in der Werkstatt und eine kompetente Beratung für dich.

Sie hält auch regelmäßig als Modell für unsere Fotos her, so siehst du sie öfter, wenn du durch unseren Onlineshop stöberst.

Vanessa Seegmüller

Vanessa ist seit Juli 2022 bei uns und schon direkt eine große Bereicherung. Ihre vielseitige Kompetenz hilft an allen Ecken. Sie hat ein besonderes Talent euch für eure Traumringe zu beraten und dir bei der Auswahl des perfekten Schmuckstücks zu helfen.

Als gelernte Goldschmiedin verbringt sie natürlich auch viel Zeit am Werktisch und schmiedet neue Schmuckstücke.

Sie ist deine Ansprechpartnerin via WhatsApp. Wenn du uns über den Button an der Seite auf WhatsApp schreibst, landet die Nachricht bei ihr und sie kümmert sich um dein Anliegen.

Caya - Werkstatthund

Caya ist bei uns für die Gute Laune und das allgemeine Seelenheil zuständig, wenns ins der Werkstatt mal nicht ganz rund läuft. Durch ihr hohes Alter ist sie leider nicht mehr immer mit dabei, sondern genießt auch mal gerne das sturmfrei Zuhause.

Leonie Eppers

Leonie hat über zwei Jahre in unserer schönen Goldschmiede gearbeitet und viele kennen Sie noch. Sie hat uns 2020 verlassen um eine Fortbildung zur Fasserin zu machen. So begleitet sie uns glücklicher Weise weiterhin als externe Kraft mit ihrem kreativer Kopf und als ausgezeichnete Fasserin.

Solltest du also ein Schmuckstück mit vielen kleinen Diamanten suchen, stehen die Chancen gut, dass da unsere Leonie die Finger im Spiel hatte.

×