Wie hält so ein Edelstein eigentlich in meinem Schmuckstück?

Diese Frage begegnet uns tatsächlich sehr häufig. Die einfache Antwort ist: er wird eingefasst. Aber was bedeutet das?

Bei der klassischen Zargenfassung, bei der ein Rand komplett um den Edelstein herum läuft funktioniert das so:

  • Wir fräsen eine Auflage, so dass der Edelstein hineinpasst, aber nicht durchfällt. Im Optimalfall hat er dann einen guten Sitz und rutscht nicht hin und her.
  • Wir feilen den übrigen Rand schräg an.
  • Wir schmieden das Material mit einem maschinell-betriebenen Fasserhammer über den Edelstein
  • Wir verschleifen die Spuren vom Hammer
  • Am Ende überprüfen wir den Sitz mit der Lupe

Ihr könnt euch das immer noch nicht so gut vorstellen? Dann schaut ich einfach noch das kleine Video dazu an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldschmiede Dauber

sparkle up your life




Close

Sign in

Close

Cart (0)

Cart is empty No products in the cart.

×