Handgefertigte Einzelstücke | Schneller klimaneutraler Versand | Persönliche Beratung unter 06842/5539927, Mo-Fr 10 - 18 Uhr

Schmuckreinigung leicht gemacht

Wie reinige ich ein Schmuckstück unkompliziert zuhause?

Es gibt zwei Varianten, die beide super zuhause umzusetzen sind: mit Kernseife oder Zahnpasta.


Für alle Schmuckstücke gilt: eine alte Zahnbürste und Kernseife bekommt eigentlich allen Dreck weg. Da leiden auch die Edelsteine und Diamanten nicht drunter. Man kann mit der Zahnbürste sogar von hinten die Fassung innen säubern, dann glänzt der Edelstein wieder wie neu. Einmal mit klarem Wasser abspülen und fertig.


Silberschmuck lässt sich zudem auch super mit einer Zahnbürste und Zahnpasta ohne Körner reinigen. Die Zahnpasta nimmt sogar die dunkle Oxidierung weg. Allerdings sollte man mit der Zahnpasta nicht an die Edelsteine gehen, die können sonst verkratzen.


Und zu guter letzt zum Diamantschmuck: hierfür benutze ich auch gerne Zahnpasta und Zahnbürste. Danach funkeln die Diamanten besonders.
Besonders wichtig ist auch hier: mit klarem Wasser nachspülen, sonst klebt am Ende Zahnpasta am Ring und die Steine wirken “blind”.


Und das wars auch schon! Da braucht es gar kein Silberbad oder besondere Reinigungsmittel, mit einer alten Zahnbürste und einfachen Hausmitteln sieht der Schmuck auch aus wie neu.
Wenns dann doch mal hartnäckiger sein sollte, könnt ihr den Schmuck natürlich auch vorbei bringen und wir arbeiten ihn für euch auf.

Der Ring auf dem Foto ist übrigens neu im Shop, ein grüner australischer Saphir funkelt hier auf einem schlichten handgeschmiedeten Ring.




Close
Sign in
Close
Cart (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

×