Unsere Diamanten

Woher stammen unsere Diamanten?

Aktuell kommen alle Diamanten die wir verarbeiten aus der Argyle Mine in Australien. Die Mine im Nordwesten Australiens ist bekannt für ihre außergewöhnlichen schönen Farbtöne. Wir sind ganz verliebt in die tollen Erdtöne. So findet ihr bei uns nicht nur das klassische Weiß sondern auch Champagnertöne bis hin zum dunklen Braun.

Die Argyle Mine schließt Ende des Jahres um der Natur die Chance zu geben sich zu regenerieren. Aktuell sind wir noch bestens versorgt, sobald es keine Diamanten mehr aus der Mine für uns gibt, werden wir die Diamanten aus Kanada beziehen.

Zudem wollen wir zukünftig auch Recycling-Diamanten anbieten. Diese werden beim Goldankauf aus alten Schmuckstücken ausgefasst, frisch poliert und nachgeschliffen und sind dann bereit in einem neuen Schmuckstück zu strahlen.

Woher der Diamant aus deinem Lieblingsstück in unserem Shop stammt, findest du direkt in der Artikelbeschreibung.

Wie kommt es zu den unterschiedlichen Farbtönen?

Die unterschiedlichen Farbtöne entstehen durch verschiedene Spurenelemente in der Erde, während der Diamant entstand.

Wir verarbeiten hochfeines weiß, verschiedene Champagner- und Brauntöne.

Alle Diamanten sind unbehandelt und erhalten ihre Farbe natürlich.

Ring australischer Diamant

Kann man die Diamanten nachverfolgen?

Ja! Alle Diamanten ab 0,1ct haben eine Trackingnummer. So kann man sehen wo sie bisher waren und an wen sie verkauft wurden. Sie kommen zusätzlich mit einem Zertifikat, in dem alle Spezifikationen nochmal aufgeführt sind, inklusive der Trackingnummer.

Goldschmiede Dauber

sparkle up your life




Close

Sign in

Close

Cart (0)

Cart is empty No products in the cart.